flohmarkt.ms Home Tipps Veranstaltungen, Tickets Bocholt - Lebens- und Sehenswert
zurück

Bocholt - Lebens- und Sehenswert

Bocholt Rathaus

Sowohl die Bürgerinnen und Bürger der Stadt als auch ehemalige Gäste sind sich einig, dass Bocholt immer eine Reise wert ist. Die in Nordrhein-Westfalen gelegene Stadt befindet sich an der Grenze zum Niederrhein und zu den Niederlanden. Diese Gegebenheit hat die Geschichte der Metropole geprägt. Wer sich auf eine Spurensuche nach vergangenen Zeiten machen möchte, der kann sich zu einer Wanderung durch die reizvolle Münsterländer Umgebung entschließen. Die Bocholter leben in verschiedenen Stadteilen wie Barlo, Liedern, Lowick oder Suderwick. In der Innenstadt gibt es regionale Abschnitte wie Bocholt-West, Löverick und Hochfeld.

Bocholt besuchen

Unabhängig davon, ob die Besucher als Handelsreisende, Geschäftsleute, Urlauber oder Touristen nach Bocholt kommen — sie können dies per Bahn, mit dem Bus oder mit dem Flugzeug tun. Bocholt verfügt über den Flughafen Weeze, der eine direkte Anreise ermöglicht. Mit der Regionalbahn Wesel-Bocholt können die Gäste zu jeder Stunde bequem die Stadt erreichen. Darüber hinaus ist die Autobahn A3 eine ideale Anfahrtsmöglichkeit, um nach Bocholt zu gelangen. Versierte Fahrradfahrer besuchen Bocholt über die 100 Schlösser Route. Für Naturliebhaber wartet Bocholt gleichermaßen mit einigen Attraktionen auf. Nicht nur der immergrüne Stadtwald und die Hohenhorster Berge, sondern auch der Bocholter Aasee und das Naturschutzgebiet "Holtwicker Bach" lassen die Herzen der naturverbundenen Einwohner und Touristen höher schlagen.

Bauliche Sehenswürdigkeiten in Bocholt

Viele Gäste, die nach Bocholt kommen, um die traditionelle Bocholter Herbstkirmes zu feiern, besichtigen gleichzeitig die schönen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Im Mittelpunkt stehen dabei insbesondere sorgsam gepflegte historische Bauwerke wie die Kirchen. In Bocholt können die im Stadtzentrum befindliche spätgotische St.-Georg-Kirche und die Pfarrkirche Liebfrauen aufgesucht werden. Dort gehen die Bürgerinnen und Bürger auch den regelmäßigen Gottesdiensten und kirchlichen Feierlichkeiten nach. Die Pfarrkirche Liebfrauen ist architektonisch interessant, weil das Gebäude einst eine Klosterkirche war und ursprünglich im spätbarocken Baustil errichtet wurde. Sehr beliebte Ausflugsziele für Fremde und Einheimische sind das Schloss Diepenbrock und die Rathausarkaden. Dort können mehrmals in der Woche auf den Märkten die Einkäufe erledigt werden. Für eine zusätzliche Bildung außerhalb der Schulen sorgen die Museen, von denen das Kunsthaus und das Handwerksmuseum sowie das Textilmuseum und das Stadtmuseum Bocholt einladen.

Gastronomische Anlaufstellen und Veranstaltungen in Bocholt

Gut gegessen wird in Bocholt überall. Wenngleich diese Stadt nicht unbedingt über mehrere Sterne-Gaststätten verfügt, sind doch eine Reihe kulinarischer Speisen und Getränke in den gemütlichen Restaurants und den traditionellen Gaststätten zu finden. Auf der Suche nach einem speziellen Genuss können sich die Besucher von Bocholt in einer ortsansässigen Brennerei, einer Käserei oder einer Kaffeerösterei richtig verwöhnen lassen. Während einer Führung durch die Brennerei in Bocholt/Spork, in der Pralinenmanufaktur Rhede oder im Bauerncafe Eßingholt in Bocholt entsteht ein Eindruck über die Gaumenfreuden der Region Münsterland. Über das ganze Jahr hinweg feiern die Bocholter Feste, die teilweise modern und teilweise traditionell sind. Zu den letzteren Attraktionen gehören der Rosenmontagsumzug zu Karneval, die Bocholter Herbstkirmes und der Bocholter Sankt-Martins-Umzug. Das "Große Bocholter Kürbisfest" und eine Zusammenkunft der Bocholter anlässlich des Unheiligen Morgens am 24.12. sind ebenfalls wichtige Ereignisse der Stadt. Das Treffen der Oldtimer, der Konzertmarathon "Bands in Town" in der Innenstadt und das Bocholter Weinfest sind ebenso aus der Kulturszene der Stadt nicht wegzudenken.

In Bocholt shoppen

Für einen ausgiebigen Einkaufsbummel bestehen in Bocholt mehrere Voraussetzungen. Die Stadt verfügt über Shoppingziele wie das Liebfrauenviertel und die Arkaden, den Neutorplatz und die Osterstraße. Auch die Neustraße, die Nordstraße und das Ravardiviertel laden zum Flanieren ein. Für ein eher uriges Einkaufserlebnis sorgt der Markt in Bocholt, auf dem die Frische und hervorragende Qualität der Produkte groß geschrieben werden. Wer auf Schnäppchen aus ist, sollte unter den Kleinanzeigen von flohmarkt.ms schauen.

Sport, Spaß und Wellness in Bocholt erleben

Im Mittelpunkt der Aktivitäten im Städtchen Bocholt stehen das Radeln, Wandern und Nordic-Walking. Die herrliche Natur und reizvolle Wanderwege laden außerdem zu langen oder kurzen Spaziergängen ein. Gerade die Bedingungen für den Wander- und Fahrradtourismus sind auch in Bocholt wie im gesamten Münsterland nahezu ideal. Neben den sicheren Wander- und Radwegen erleichtern ebenso die gut ausgeschilderten Strecken und die genauen Routenpläne eine Unternehmung dieser Art. Gebrauchte Fahrräder lassen sich über die Kleinanzeigen hier kaufen und später wieder verkaufen. In jedem Jahr finden in Bocholt Sportveranstaltungen wie der Aasee-Triathlon statt, zu dem alle Fans herzlich eingeladen sind. In Bocholt existieren zudem mehrere Sportvereine. Weit über die Landesgrenzen hinaus sind der 1. FC Bocholt und der FC Olympia Bocholt aufgrund ihrer Erfolge bekannt geworden. Außerdem betätigen sich die Anwohner Bocholts im Sport beim Volleyball, in der Tanzsportgarde und beim Judo. In der westfälischen Stadt ist es darüber hinaus üblich, dass fast jeder Einwohner über ein Fahrrad verfügt, sodass sich Bocholt als Fahrradstadt einen Namen gemacht hat. Für eine ganze Menge Spaß und Kurzweil sind die besucherfreundlichen Freizeiteinrichtungen immer die richtigen Anlaufstellen. Das Stadttheater, das Spaß- und Freizeitbad Bahia, das Kinodrom, das Bowlingcenter und die Kartbahn "Cockpit" können über einen anhaltenden Zustrom nicht klagen. Wer mag, kann sich zudem im Stadtwaldsportpark beim Tennis, Indoor-Scooter oder beim Squash vergnügen. Musikalisch talentierte Bocholter erlernen wiederum in der Musicscool, der Musik- und Schauspielschule eines freien Trägers, weitere Fähigkeiten und Fertigkeiten.

 

Neue Kleinanzeigen der Kategorie Veranstaltungen

Flohmarkt im Hofladen

in Senden, Gettrup 13
neben dem Cafe "Gut Wewel"
Haushalt, Deko, Antike Möbel, Alles von A-Z
So. 21.10. von 11-17 Uhr

48308 Senden (Westfalen)

Gestern, 19:16

Grableuchte, Bronze, m. Marmorsockel zu

Grableuchte, Bronze, m. Marmorsockel zu verk. Tel. 0160/1718391

48143 Münster

17.10.2018

Herbst-Flohmarkt am Fr, 19.10. /

Herbst-Flohmarkt am Fr, 19.10. / Sa, 20.10. jeweils von 11 – 19 Uhr in der erweiterten Sozialen Möbelbörse, Nienkamp 80 / Parkplatz neben Filterwerke Hengst. (bei gutem Wetter  Fr bis 24 Uhr)...

48147 Münster

17.10.2018

Antike Wanduhr, Eiche dunkel, mit

Antike Wanduhr, Eiche dunkel, mit Gong und Pendel, Preis VB, Silberbesteck, 90er Auflage, 80 Teile, 1 Essservice Eschenbach, Preis VB. Tel. 0172/5393926 ab 14 Uhr

48143 Münster

17.10.2018

Kräftiger-Mann, handwerklich geschickt räumt ihren

Kräftiger-Mann, handwerklich geschickt räumt ihren Keller, Dachböden, Wohnung, Garage leer 0152 21640113 oder Whatsapp

48143 Münster

17.10.2018

Spielzeug- und Bücherflohmarkt

Der Förderverein der Don-Bosco-Schule „Boscollino“ lädt zur zehnten Auflage seines Spielzeug- und Bücher-Flohmarkts ein: Am Sonntag, den 04.11.2018, können Besucher in der Zeit von 11:00 bis 13:00...

48291 Telgte

16.10.2018

Mehr Kleinanzeigen

Bildquelle:
Ziko-C | Wikimedia Commons

 

zurück