flohmarkt.ms Home Tipps Teddys Die Messe Teddybär Total Münster
zurück

Die Messe Teddybär Total Münster

Edgar Teddybär

Wer dachte, nur kleine Kinder mögen Teddybären, hat sich gewaltig getäuscht. Teddybären erfreuen sich nicht nur bei den Kleinsten großer Beliebtheit. Es gibt auch viele Erwachsene, welche die süßen Bären aus Teddyfell über alles lieben, sie sammeln und sogar selbst herstellen. Für alle Teddybärenfans hat Münster eine einzigartige Attraktion zu bieten: die Messe Teddybär Total. Dabei handelt es sich um einen internationalen Teddybärentreff, der einmal im Jahr in der Halle Münsterland in Münster stattfindet. Seit 1994 treffen sich dort Künstler, passionierte Sammler und Interessierte aus vielen verschiedenen Ländern.

Teddybären so weit das Auge reicht

Auf der jährlichen Teddybär Total Messe - der weltweit größten Teddy-Messe - stellen rund 300 Aussteller aus über 25 Nationen ihre Neuheiten aus. Hierzu zählen rund 10.000 Teddybären mit Teddybärzubehör. Der Besucher findet dort von günstigen Teddybärschnäppchen über teure handgefertigte Exemplare bis hin zu extrem hochklassigen Bären für Profis alles rund um den verschmusten Zeitgenossen. Die Messebesucher sind Bärenbegeisterte, die aus ganz Deutschland zur Teddybär Total anreisen, um sich über neueste Trends zu informieren. Neben klassischen Teddybären sind dort beispielsweise auch Miniaturbärchen zu bewundern. Dies sind Miniteddybären, die auch in den Setzkasten passen. Ein weiterer Vorteil der Miniaturen besteht darin, dass der Sammler sich noch mehr Teddys anschaffen kann, weil die kleinen Zeitgenossen wesentlich weniger Platz einnehmen als größere Teddybärchen. Darüber hinaus zeigt die Messe auch Sammlerexemplare, die durchaus den Wert von mehreren Tausend Euro haben können. Diese Bären richten sich allerdings nicht an den normalen Teddyliebhaber. Wer sich einen solchen Bären leistet, zählt dann schon zu den wahren Teddybär-Enthusiasten. Hier ist der Teddy schon weit mehr als Spielzeug und Kuschelbär - es ist ein Kultobjekt der modernen Kindheit.

Sonntag ist Familientag

Der Messesonntag ist Familientag. Während das Programm am Samstag mit Ausstellung, Fachvorträgen und Workshops verstärkt die Großen adressiert, richtet sich der Sonntag vor allem an die Kinder. Der Sonntag ist extra auf die kleinen Teddybärfreunde ausgerichtet und bietet neben der Ausstellung noch weitere Attraktionen wie ein spannendes Kinderprogramm. Das Besondere am Familientag besteht darin, dass Kinder ihre eigenen Bären mitbringen und vor Ort von Medizinstudenten verarzten lassen können, sollten sie beispielsweise ein Loch im Fell haben. Darüber hinaus stehen Schminkstationen zur Verfügung, an denen sich die Kinder als Kätzchen, Hund oder natürlich als Teddybär schminken lassen können. Ein Ballonkünstler gibt ebenfalls seine Kunst zum Besten und begeistert die Kleinsten mit seinen tollen Ballonkunstwerken.

Teddybär Total: Ort und Zeit

Die Teddybär Total findet einmal im Jahr in Münster, immer am letzten Wochenende im April statt. Veranstaltungsort ist die Halle Münsterland, die zum Messe und Congress Centrum Münster gehört. Samstags öffnen die Tore um 10.00 Uhr. Die Besucher haben bis 18.00 Zeit, sich umzusehen und die neuesten Teddytrends zu begutachten. Am Sonntag beginnt die Messe eine Stunde später, um 11.00 Uhr, und endet um 16.00 Uhr. Ein Ticket lässt sich vor Ort an der Kasse erstehen. Hier kann sich der Messebesucher zwischen einer Tageskarte und einer Dauerkarte entscheiden.

Golden George: Wettbewerb für Teddykünstler

Eine besondere Attraktion der Messe ist der weltweit wichtigste Künstlerpreis in der Bärenmacherszene, der auf der Messe verliehen wird. Die begehrte Trophäe, die an den Sieger geht, nennt sich Golden George. Golden George ist eine edle Statue, die aus massiver Bronze besteht und von Hand poliert wurde. Sie wiegt zwei Kilogramm und sieht ausgesprochen edel aus. Bei dem Wettbewerb lassen sich die Künstler in zwei verschiedenen Klassen messen. Die Premium-Class richtet sich an alle interessierten Teddymacher. Die Master-Class besteht aus früheren Gewinnern des Golden George. Wer einmal die begehrte Trophäe ergattert hat, tritt beim nächsten Mal automatisch in der Master-Class an. Die Entscheidung an wen der Golden George geht, trifft eine fünfköpfige Fachjury. Die Jury besteht immer aus Experten für die Teddykunst. Hierzu zählen Künstler, Händler, Veranstalter oder auch Vertreter von Teddyvereinigungen oder Fachleute aus Teddymanufakturen. Die Jury wechselt jedes Jahr. Jeder Juror der jeweiligen Jury stammt aus einem anderen Land, sodass immer verschiedene Kulturen und unterschiedliche Geschmäcker zusammentreffen. Zu den Wettbewerbsteilnehmern zählen eine Reihe verschiedener Teddykünstler aus über 20 Nationen. Sie können ihr Kunstwerk jeweils für eine bestimmte Kategorie einreichen. Pro Kategorie gibt es bis zu 40 Einreichungen. Auch wer nur nominiert wird und nicht den Golden George ergattern kann, wird belohnt. Für jeden nominierten Künstler steht eine wunderschöne Medaille aus Bronze mit dem Konterfei des Golden George bereit.

Internationaler PUPPENfrühling

Parallel zur TEDDYBÄR TOTAL findet der Internationale PUPPENfrühling statt. Es handelt sich um zwei getrennte Veranstaltungen, eine in der Messehalle Süd (TEDDYBÄR TOTAL), die andere in der Halle Mitte. Es gibt jedoch eine gemeinsame Eintrittskarte, sodass Besucher beide Events besuchen können, ohne den doppelten Eintritt bezahlen zu müssen.

 

Neue Kleinanzeigen der Kategorie Teddys

Steinbeck-Maus, unbespielt - 7 € u. weitere Stofftiere ab 1 €

s. Titel ---  Steinbeck-Maus (unbespielt) 7 €, Diddl-Maus, älteres Modell, unbespielt, 5 €,Schlange 1 €
Maus auf Foto 9: 1,50 € (Stoff an einigen Stellen etwas verblichen)
Foto 7:je 1 €, 1 Schlüsselan...

1 €

48149 Münster

14.08.2018

Weihnachts-Teddy, sitzend, ca. 19 cm hoch

Weihnachts-Teddy, sitzend, ca. 19 cm hoch. Rote Weihnachtsmütze ist festgenäht.
Bei Versand plus 4 Euro Versandkosten.

3 €

48155 Münster

19.11.2017

Mehr Kleinanzeigen

Bildquelle:
thepeachpeddler | Wikimedia Commons

 

zurück