flohmarkt.ms Home Tipps Reitsport Reitsport im Münsterland - Tipps
zurück

Reitsport im Münsterland - Tipps

Reitausflug

Das Münsterland – Eine Region im Nordwesten Westfalens. Flache Landschaft, viel Natur, weite Felder, Wälder und Flüsse – Ein Paradies und nicht umsonst eine der beliebtesten Reitregionen ganz Deutschlands. Hier kann man auf ausgiebigen Ausritten Natur pur genießen und sich an der Schönheit des Landes und natürlich seines tierischen Begleiters erfreuen, denn dank geringer Bebauung und vorwiegend landwirtschaftlicher Nutzung ist für Pferd und Reiter ein Reiterlebnis möglich, wie sonst nirgendwo.

Vielfältige Reitrouten bieten Abwechslung und Abenteuer

Von Norden nach Süden und von Osten nach Westen ist das Münsterland von ausgeschilderten und sorgfältig geplanten Reitrouten durchzogen, die dem Reiter die schönsten Ecken des Landes präsentieren und gleichzeitig eine sichere und naturbewusste Umgebung gewährleisten. Jede der acht bedeutendsten Routen hat ihren ganz eigenen Charme und jeweils ihre ganz individuellen schönen Plätze. Egal für welche Route man sich auch entscheiden sollte, man kommt immer auf seine Kosten. Am Wegesrand finden Pferd und Reiter vom Rastplatz bis zum Reitstall alles, was das Herz begehrt. Egal ob man nur einige Stunden oder gleich ein paar Tage unterwegs sein möchte, ist hier alles möglich. Zum Beispiel kann man schon im Vorfeld via Internet seine Route planen oder aber an einer beliebigen Station anfangen und sich vom Bauchgefühl und natürlich den Routenschildern leiten lassen, die einen sicher durch die Natur geleiten. Aber nicht nur der einfache Reitweg wird den Reitern im Münsterland geboten. Man hat sich vielfältiger Gedanken gemacht. Der "Integrative Reitweg Münsterland" ist auch für Menschen mit Behinderung gedacht, sodass wirklich jeder das Münsterland auf dem Rücken der Pferde genießen kann. Und wer ein wenig mehr Zeit mitgebracht hat, probiert vielleicht sogar die komplette Münsterland-Route aus, die von Wiesen und Feldern über Wälder bis hin zu Bachläufen und Flüssen alles umfasst und ein Reiterlebnis bietet, das man so schnell nicht wieder vergessen wird.

Worauf man als Reiter allerdings achten sollte: Laut Landschaftsgesetz NRW sollte bei jedem Ausritt ein Reitkennzeichen mit gültiger Reiterplakette mitgeführt werden. Wer sich seinen Begleiter nur geliehen hat, bekommt diese in der Regel vom Besitzer gestellt.

Urlaub mit Pferd

Im Münsterland bleibt für Reitbegeisterte mit Sicherheit kein Wunsch offen. Wer einen entspannten Urlaub genießen und seinem Kind dabei ein paar Reitstunden ermöglichen will, hat hier die Möglichkeit dazu. Man kann aber genauso auf das umfangreiche Programm zugreifen, das von Reitschulen, über Wanderritte bis hin zu Erholungskuren alles bereithält und Pferd und Reiter den perfekten Urlaub beschert.

Turniersport im Münsterland

Weiterhin kommen im Münsterland auch ambitionierte Reiter aus dem Turniersport auf ihre Kosten. Egal ob Reitanfänger oder Profireiter: Es gibt zahlreiche Reiterhöfe, die regelmäßige Turniere veranstalten und mit gepflegten Anlagen und begehrenswerten Preisen winken. Wer nicht so gern selbst auf dem Pferd sitzt, sondern lieber nur von unten zuschaut, kann sich bei den Turnieren ebenso ins Publikum gesellen und seine Bekannten anfeuern oder einfach die Spannung und Freude der Reiter genießen.

Symphonie der Hengste - Ein Spektakel der besonderen Art

Ein besonderer Leckerbissen für Pferdebegeisterte: Die Symphonie der Hengste findet jedes Jahr auf dem Wardendorfer Landgestüt statt, wo mit Untermalung von Meisterwerken der klassischen Musik die elegantesten Pferde in spannenden Choreographien präsentiert werden. Dieses Freilichtereignis lockt stets jede Menge Besucher an, denn die wunderschönen Pferde begeistern jeden mit ihrer Ausstrahlung, ihrer Kraft und Eleganz. Wer als Reiter oder Pferdebegeisterter im Münsterland Urlaub macht, sollte sich das auf keinen Fall entgehen lassen.

Westfälisches Pferdemuseum und Allwetterzoo in Münster

Das Westfälische Pferdemuseum befindet sich im Allwetterzoo in Münster. So lassen sich gleich zwei Attraktionen des Münsterlandes verbinden. Das Museum informiert nicht nur über die Geschichte des Pferdes, sondern lockt außerdem mit Sonderausstellungen, Filmen, Shows und echten Pferden zum Anfassen. Zum Programm der Ausstellungen gehören im Wesentlichen die Entstehung des Pferdes, seine Zucht und Entwicklung im Laufe der Zeit, die Geschichte des Wildpferds, der Körperbau eines Pferdes, die Arbeit mit dem Pferd und der Turniersport. Im zugehörigen Shop finden sich außerdem interessante und informative Bücher zum Thema. Der Eintritt ist bereits im Preis des Zoos enthalten.

 

Aktuelle Reitsport-Kleinanzeigen

Reiten? HIPPO-FUN Reitschule! Reiterspaß für

Reiten? HIPPO-FUN Reitschule! Reiterspaß für Kinder, Jugendliche und Erwachsene! Reitstunde: 18 EUR. Reitkarte: 144 EUR (10 Stunden). Info: www.hippo-fun.de oder Tel. 02 51 / 71 77 20.

48143 Münster

06.10.2018

Weste

Loesdau Reitweste, dkl. blau, Gr. 152, Kurzweste, Doppel-Karo-Steppung u. figurnaher Schnitt, 2 Wege RV u. RV an Taschen mit zus. Druckknopf, kaum getragen, wie neu
Versand gegen Portoerstattung...

15 €

46419 Isselburg

04.10.2018

Hose

Loesdau Reithose, Black Forrest, Gr. 146, dkl. blau, mit Ledereinsatz, kaum getragen, wie neu
Versand gegen Portoerstattung möglich

18 € VB

46419 Isselburg

04.10.2018

Damenreitsiefel

Damenreitsiefel, Größe 40/41, NEU, Leder,
mit Reißverschluß hinten,
günstig abzugeben. Anprobe möglich
Preis VB

48165 Münster

01.10.2018

Mehr Kleinanzeigen der Kategorie Reitsport

Bildquelle:
vastateparksstaff | Wikimedia Commons

 

zurück