flohmarkt.ms Home Tipps Katzen Die beliebtesten Katzenrassen im Münsterland
zurück

Die beliebtesten Katzenrassen im Münsterland

schwarze katze

Wer liebt sie nicht, die süßen, hübschen Fellnasen. Ob getigert oder einfarbig, ob lang- oder kurzhaarig, Katzen sind allerorts geliebt und mit Abstand die beliebtesten Haustiere hierzulande. Sie schmiegen sich an den menschlichen Körper an und schnurren aus lauter Wohlbefinden; zugleich sind sie größtenteils sehr pflegeleicht und Frauchen oder Herrchen müssen nicht mit ihnen Gassi gehen. Über acht Millionen Samtpfötchen wohnen in deutschen Haushalten - so auch im wunderbaren Münsterland.

Bedingungslose Liebe

Doch warum lieben die Deutschen die kleinen Tigerchen so sehr? Hierfür gibt es vielfältige Gründe. Ob Hauskatze oder Siamkatze, Perser oder Maine Coon - die haarigen Familienmitglieder lassen sich streicheln und kuscheln, der Mensch fühlt sich nicht einsam in ihrer Gesellschaft; zudem macht es Spaß, mit ihnen zu spielen oder sie einfach nur zu beobachten. Ein Kätzchen anzusehen ist viel besser als in den Fernseher zu schauen. Darüber hinaus unterliegen Menschen permanent Stimmungsschwankungen. Lief der Tag im Büro nicht so, wie er sein sollte, hat die beste Freundin nicht, wie versprochen, zurückgerufen oder wurde die Frau von ihrem Herzblatt versetzt. All dies wirkt sich auf die Stimmung der betroffenen Person aus und versetzt sie häufig in schlechte Laune. Einzig und allein das Kätzchen liebt den Menschen bedingungslos. Ob das Herrchen beziehungsweise Frauchen traurig oder glücklich ist, lacht oder weint, gestresst ist oder entspannt - das Kätzchen liebt den Menschen. Und daher lieben die Menschen die Katzen.

Welche Rassen kommen im schönen Münsterland am besten an?

Grundsätzlich haben alle Kätzchen ihren besonderen Charme, sei es die getigerte Hauskatze, die blauäugige Siamkatze oder die langhaarige Perserkatze. Ganz vorne auf der Beliebtheitsskala hierzulande liegt definitiv die europäische Kurzhaarkatze, sprich die gewöhnliche Hauskatze. Um sich eine solche anzuschaffen, ist auch kein aufwendiger Gang zum Züchter notwendig, sondern es bietet sich ein Besuch im nächstgelegenen Bauernhof oder im Tierheim an. Unter den exotischeren Tigerchen belegt die Maine Coon Katze einen der vorderen Ränge. Sie ist sehr intelligent, verspielt und vor allem groß und schwer. Ein solches Samtpfötchen bringt bis zu zwölf Kilogramm auf die Waage. Eine der ältesten Katzenrassen und ebenfalls weit vorne gelegen ist die Perserkatze. Sie ist ruhig, verschmust und bequem. Perfekt für weniger aktive Zeitgenossen. Das Gegenteil davon ist die Siamkatze. Ebenfalls unter den Top Ten gelegen, spricht die blauäugige Schönheit vor allem Menschen an, die einen starken Charakter bei ihrer Katze suchen. So hat jedes der Tierchen sein Pläsierchen, was es gleichzeitig auch so liebenswert macht.

Kätzchen aus dem Tierheim

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich ein Kätzchen zuzulegen. Entweder der Nachbar hat eine Katze, die gerade Kinder bekommen hat, oder man sieht sich bei den Bauernhöfen in der Gegend um. Diese haben sehr häufig viele Samtpfoten auf ihrem Gelände, die auch ab und an geschwängert werden und Katzenkinder bekommen. Online sind auch eine Reihe an Plattformen verfügbar, über die sich das zukünftige Herrchen oder Frauchen eine Katze aus der Gegend anschaffen kann. Nicht zu unterschätzen und extrem wichtig sind zudem die ortsansässigen Tierheime. Hier landen unterschiedlichste Tiere, darunter auch immer eine Menge Katzen, die gefunden wurden, aus schlechter Haltung befreit oder einfach abgegeben wurden, weil der Halter nicht mehr mit ihnen klar kam. Zudem werden gerade in der Urlaubszeit leider viele, viele Tiere, darunter auch immer eine Menge an Katzen, ausgesetzt. Sich ein Kätzchen aus dem Tierheim anzuschaffen, ist eine ganz wunderbare Möglichkeit, um an sein neues Familienmitglied zu kommen. Die Auswahl an Rassen, Größe, Farbe, Alter und Eigenschaften ist riesig. Zugleich hilft man einem armen, verlassenen Kätzchen zu einem neuen, tollen Leben in einem liebevollen Zuhause. Wer sich dazu entschieden hat, eine Fellnase anzuschaffen, sollte auf jeden Fall den Gang ins Tierheim wagen. Im Münsterland gibt es eine Reihe davon - ebenfalls mit einer Reihe an Schützlingen, die ein neues Zuhause suchen.

Ein Freund für das Leben

Wer den Schritt gewagt hat, sich ein Kätzchen zuzulegen, möchte nie mehr ohne leben, möchte nicht vermissen, abends auf dem Sofa mit dem haarigen Schätzchen zu kuscheln oder ihm beim Schnurren zuzuhören. Ob Perser, Maine Coon oder gewöhnliche Hauskatze - die Münsterländer lieben sie und haben damit einen Freund für ihr Leben gewonnen.

 

Aktuelle Katzen-Kleinanzeigen

Kater in Hiltrup-Ost entlaufen

Vermisst seit dem 12.05. wird Kater Peter, aus Everswinkel, zuletzt wohnhaft bei uns in Hiltrup-Ost. Er ist 18 Jahre alt, überwiegend weiß, mit schwarzgrauen Flecken auf dem Rücken, auf dem Kopf...

48165 Münster

Heute, 16:07

Kratz Baum zu verkaufen

braun weisen Mittel großen Kratz Baum zu Verkaufen.
Er ist leicht gebraucht und naja neu nicht ganz aber trotz Katze gut erhalten.
bitte an Selbstabholer.
auch zur L Form drehbar.

70 € VB

48161 Münster

Gestern, 23:23

Fundkater Stoffel, ca. 1 J.,

Fundkater Stoffel, ca. 1 J., kastriert, tätowiert, entwurmt, geimpft, sehr verschmust, sucht dringend ein liebes beständiges Zuhause, Tel.0171/7452631.

48143 Münster

Gestern, 00:01

Kätzchen 15 Wo. alt in

Kätzchen 15 Wo. alt in gute Hände abzugeben, Tel. 02551/8626301 oder 01577/3699509.

48565 Steinfurt

Gestern, 00:01

Meine Katze ist im Katzenhimmel-

Meine Katze ist im Katzenhimmel- sprich 15 Jahre. Ich möchte wieder ein Kätzchen haben, so um die 5 J. alt. Tel. MS- 8712323.

48143 Münster

Gestern, 00:01

kater bis ca 5jahre

Ich suche einen Kater bis zu 5 Jahre alt mit zubehör, und bis zu 50 € da ich nicht soviel Geld habe. Farbe ist eigentlich egal, müsste aber anhänglich sein. Nach eingewöhnungszeit auch Auslaf möglich

50 €

48143 Münster

14.08.2018

Mehr Kleinanzeigen der Kategorie Katzen

Bildquelle:
DrL | Wikimedia Commons

 

zurück