flohmarkt.ms Home Sicherheitshinweise - für einen sicheren Marktplatz

Sicherheitshinweise auf flohmarkt.ms - für einen sicheren Marktplatz

flohmarkt.ms übernimmt keine Haftung für die Inhalte der Mitglieder. Während die meisten Verkäufer und Käufer in bester Absicht auf flohmarkt.ms handeln und das Team flohmarkt.ms alles unternimmt, dass Betrugsversuche gar nicht erst auf dem Portal veröffentlicht werden, verbleibt ein Risiko des Betrugsversuchs. Bitte generell Geschäfte vor Ort persönlich abschließen und bei Unbekannten nicht in Vorleistung treten. Bitte Verdachtsfälle an service@flohmarkt.ms melden und folgende Sicherheitshinweise beachten:

Inhalt

Kaufen

Bei flohmarkt.ms kann jeder ohne Registrierung Artikel und Angebote kostenlos inserieren . Anzeigen bei flohmarkt.ms werden nach Bestätigung der E-Mailadresse nach Auffälligkeiten sowie stichprobenartig geprüft. Bei unbekannten Geschäftspartnern bitte allgemeine Vorsichtsmaßnahmen vornehmen:

  • Kontaktdaten des Verkäufers (Name, Adresse, Telefonnummer im Festnetz) auf Vollständigkeit und Richtigkeit prüfen.
  • Genaue Beschreibung des Angebots einholen, falls der Anzeigentext nicht ganz ausführlich erscheint.
  • Die Ware vom Verkäufer bringen lassen oder persönlich abholen um den Artikel vor Kauf zu prüfen.
  • Verdächtig günstige Angebote insbesondere aus dem Ausland meiden.
  • Stimmt bei gewerblichen Angeboten die Ware nicht mit der Beschreibung überein, können Sie diese umtauschen.

Verkaufen

  • Zahlungen per Western Union, Bidpay oder Money Gram generell niemals akzeptieren.
  • Vorsicht bei Anfragen aus dem Ausland, fremdsprachigen oder im schlechten Deutsch geschriebenen Anfragen.
  • Bei Scheckzahlungen bitte erst sicherstellen, dass der Scheck unwiderruflich und nicht nur vorläufig von der Bank dem Konto gutgeschrieben wurde.
  • Überzahlungen, bei denen der Käufer um eine Erstattung eines möglicherweise gefälschten Scheck-Betrags bittet, nicht akzeptieren.

Telefondienste

Vorsicht vor gebührenpflichtigen Telefondienstnummern, insbesondere teuren 0190, 0137 oder 0900-Nummern bzw. SMS-Diensten. Vermeintlich kostenlose Telefondienstnummern können an teure 0190er Nummern weiterleiten.

Verstöße, Verdächtige Anzeigen oder E-Mails melden

Bitte verdächtige Anzeigen, E-Mails oder Verstöße gegen die flohmarkt.ms Nutzungsbedingungen  melden.

  • Verdächtige E-Mails einfach mit Absenderadresse an service@flohmarkt.ms weiterleiten.
  • Bei verdächtigen Anzeigen bitte die Funktion "Verstoß melden" nutzen.
  • In einem Betrugsfall bitte Anzeige bei der Polizei erstatten und dann uns informieren. flohmarkt.ms unterstützt die Polizei bei der Ermittlung mit allen verfügbaren Daten.